AUTHORS OF HYMN TEXTS

Ämilie Juliane von Schwarzburg-Rudolstadt (1637-1706)

    Wer weiß, wie nahe mir mein Ende!: 27, 84, 166
Agricola, Johann (1492-1566)
    Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ: 177, 185, Wer sich rächet, an dem wird sich der Herr wieder rächen
Albinus, Johann Georg (1624-1679)
    Welt ade! ich bin dein müde: 27, 158
Albrecht, Margrave von Brandenburg-Ansbach (1490-1568)
    Alle Menschen müssen sterben: 146 Was mein Gott will, das g'scheh allzeit: 72, 111, 144, 244
Avenarius (Habermann), Matthäus (1625-1692)
    O Jesu, meine Lust: 128
Becker, Cornelius (1561-1604)
    Der Herr ist mein getreuer Hirt, dem ich mich ganz vertraue: 85, 104
Behm (Behem), Martin (1557-1622)
    O Jesu Christ, meins Lebens Licht: 58, 118
Bienemann (Melissander), Kaspar (1540-1591)
    Herr, wie du willt, so schick's mit mir: 73, 156
Burmeister, Franz Joachim (1633-1672)
    Es ist genug, so nimm, Herr, meinen Geist: 60
Crasselius, Bartholomäus (1667-1724)
    Dir, dir, Jehova, will ich singen: 299
Decius, Nikolaus (ca. 1480-1529)
    O Lamm Gottes, unschuldig: 244
Denicke, David (1603-1680)
    Kommt, laßt euch den Herren lehren: 39
    Schau, lieber Gott, wie meine Feind: 153
    Gottes Sohn, Herr Jesu Christ: 77
Dreßler (Deßler in Fischer-Tümpel), Wolfgang Christoph (1660-1722)
    Wie wohl ist mir, o Freund der Seelen: 517
Eber, Paul (1511-1569)
    Helft mir Gotts Güte preisen: 16, 28
    Herr Gott, dich loben alle wir: 130
    Herr Jesu Christ wahr' Mensch und Gott: 127
    Virga Jesse floruit: 243
Ebert, Jakob (1549-1615)
    Du Friedefürst, Herr Jesu Christ: 67, 116, 143
Fabricius (Schmied), Jakob (1593-1654)
    Verzage nicht, o Häuflein klein: 42
Fleming, Paul (1609-1640)
    In allen meinen Taten: 13, 44, 97
Franck, Johann (1618-1677)
    Du, o schönes Weltgebäude: 56
    Herr, ich habe mißgehandelt: 247
    Ihr Gestirn, ihr hohlen Lüfte: 248V
    Jesu, meine Freude: 64, 81, 227
    Schmücke dich, o liebe Seele: 180
Franck, Michael (1609-1667)
    Ach wie flüchtig, ach wie nichtig: 26
Freystein, Johann Burchard (1671-1718)
    Mache dich, mein Geist, bereit: 115
Fritsch, Ahasverus (1629-1701)
    Hast du denn, Jesu, dein Angesicht: 57
    Liebster Immanuel, Herzog der Frommen: 123
Füger, Kaspar (1521-1592)
    Wir Christenleut: 40, 110
Gerhardt, Paul (1607-1676)
    Barmherz'ger Vater, höchster Gott: 103
    Befiehl du deine Wege: 153, 244, 247II
    Fröhlich soll mein Herze springen: 248III
    Gib dich zufrieden und sei stille: 511
    Gott Vater, sende deinen Geist: 74, 108
    Ich hab in Gottes Herz und Sinn: 65, 92
    Ich steh an deiner Krippen hier: 248VI
    Nun danket all und bringet Ehr: 195
    O Haupt voll Blut und Wunden: 159, 244, 244, 247, 247
    O Welt, sieh hier dein Leben: 244, 244, 245, 247
    Schaut, schaut, was ist für Wunder dar: 248II
    Schwing dich auf zu deinem Gott: 40
    Wach auf, mein Herz, und singe: 194, XI
    Warum sollt ich mich denn grämen: 228
    Was alle Weisheit in der Welt: 176
    Weg, mein Herz, mit den Gedanken: 32
    Wie soll ich dich empfangen: 248I
    Wir singen dir, Immanuel: 248II
    Zeuch ein zu deinen Toren: 183
Gigas, Johannes (1514-1581)
    Ach, lieben Christen, seid getrost: 114
Gramann (Poliander), Johann (1487-1541) Grünwald, Georg (d. 1530)
    Kommt her zu mir, spricht Gottes Sohn: 86
Heermann, Johann (1585-1647)
    Herzliebster Jesu: 244, 244, 245, 245
    O Gott, du frommer Gott: 24, 45, 71
    So wahr ich lebe, spricht dein Gott: 102
    Treuer Gott, ich muß dir klagen: 25, 194
    Was willst du dich betrüben: 107
    Wo soll ich fliehen hin: 5, 89, 136, 163, 199
    Zion klagt mit Angst und Schmerzen: 13
Helmbold, Ludwig (1532-1598)
    Nun laßt uns Gott, dem Herren: 79, 165
    Von Gott will ich nicht lassen: 73, 186a, Gelobet sei der Herr, der Gott Israel
Herberger, Valerius (1562-1627)
    Valet will ich dir geben: 95, 245
Herman, Johannes, called Italus (active in Wittenberg, 1548-1563) Herman, Nikolaus (ca. 1480-1561)
    Erschienen ist der herrlich Tag: 67, 145
    Lobt Gott, ihr Christen allzugleich: 151
    Wenn mein Stündlein vorhanden ist: 15, 31, 95
Heyden, Sebald (1494-1561)
    O Mensch, bewein dein Sünde groß: 244, 245
Homburg, Ernst Christoph (1605-1681)
    Ist Gott mein Schild und Helfersmann: 85
    Jesu, meines Lebens Leben: 247
Hubert (Huber), Konrad (1507-1577)
    Allein zu dir, Herr Jesu Christ: 33
Jahn (Janus), Martin (ca. 1620-1682)
    Jesu, meiner Seelen Wonne: 147, 154
Jonas, Justus (1493-1555)
    Wo Gott der Herr nicht bei uns hält: 178, 247, 247
Keymann (Keimann), Christian (1607-1662)
    Freuet euch, ihr Christen alle: 40
    Meinen Jesum laß ich nicht: 70, 70a, 124, 154, 157
Knoll, Christoph (1563-1621)
    Herzlich tut mich verlangen: 161
Kolrose, Johann (d. 1588)
    Ich dank dir, lieber Herre: 37, 147a
Kreuziger (Cruciger), Elisabeth, née von Meseritz (ca. 1500-1535)
    Herr Christ, der einig Gotts Sohn: 22, 96, 132, 164
Kritzelmann, Andreas (d. ca. 1636)
    Betrübtes Herz, sei wohlgemut: 247
Liscow, Salomo (1640-1689)
    Also hat Gott die Welt geliebt: 68
Luther, Martin (1493-1546)
    Ach Gott, vom Himmel sieh darein: 2
    Aus tiefer Not schrei ich zu dir: 38
    Christ lag in Todesbanden: 4, 158
    Christ unser Herr zum Jordan kam: 7
    Christum wir sollen loben schon: 121
    Ein feste Burg ist unser Gott: 80, 80a, 247
    Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort: 6, 126
    Es woll uns Gott genädig sein: 69, 76
    Gelobet seist du, Jesu Christ: 64, 91, 248I, 248III
    Siehe, eine Jungfrau ist schwanger
    Herr Gott, dich loben wir: 16, 119, 120, 190
    Komm, Heiliger Geist, Herre Gott: 59, 120b, 226
    Litanei: 18, 41, 120a
    Mit Fried und Freud ich fahr dahin: 83, 95, 106, 125
    Nun bitten wir den Heiligen Geist: 169, 197
    Nun komm, der Heiden Heiland: 36, 61, 62
    Vater unser im Himmelreich: 245
    Verleih uns Frieden gnädiglich: 42, 126, XVIa
    Vom Himmel hoch, da komm ich her: 243, 248I
    Wär Gott nicht mit uns diese Zeit: 14
Meuslin, Wolfgang (1497-1563)
    Der Herr ist mein getreuer Hirt, hält mich in seiner Hute: 112
Meyfart, Johann Matthäus (1590-1642)
    O großer Gott von Macht: 46
Moller, Martin (1574-1606)
    Ach Gott, wie manches Herzeleid: 3, 44, 58, 153
    Nimm von uns, Herr, du treuer Gott: 90, 101
Müller, Heinrich (1631-1675)
    Selig ist die Seele: 87
Neander (Neumann), Joachim (1650-1680)
    Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren: 120a, 137
Neumann, Caspar (1648-1715)
    Auf, mein Herz, des Herren Tag: 145
    Liebster Gott, wenn werd ich sterben?: 8
Neumark, Georg (1621-1681)
    Wer nur den lieben Gott lüßt walten: 21, 88, 93, 197
    Der Segen des Herrn machet reich ohne Mühe
Nicolai, Philipp (1556-1608)
    Wachet auf, ruft uns die Stimme: 140
    Wie schön leuchtet der Morgenstern: 1, 36, 37, 49, 61, 172, Siehe, eine Jungfrau ist schwanger
Niege, Georg (1515-1588)
    Aus meines Herzens Grunde: Der Segen des Herrn machet reich ohne Mühe
Olearius, Johann (1611-1684)
    Gelobet sei der Herr, mein Gott: 129
    Tröstet, tröstet meine Lieben: 30
Pfefferkorn, Georg Michael (1646-1731)
    Was frag ich nach der Welt: 64, 94
Reusner (Reißner), Adam (1496-ca. 1575) Rinckart, Martin (1586-1649)
    Nun danket alle Gott: 79, 192
Ringwaldt, Bartholomäus (1530-1599)
    Herr Jesu Christ, du höchstes Gut: 113, 131, 168
    Herr Jesu Christ, ich weiß gar wohl: 166
Rist, Johann (1607-1667)
    Du Lebensfürst, Herr Jesu Christ: 11, 43
    Ermuntre dich, mein schwacher Geist: 248II
    Hilf, Herr Jesu, laß gelingen: 248IV
    Jesu, der du meine Seele: 78, 105
    Jesu, du mein liebstes Leben: 248IV
    O Ewigkeit, du Donnerwort: 20, 60, 247, 513
    O Gottes Geist, mein Trost und Rat: 175
    O Traurigkeit, o Herzeleid: 247
    Werde munter, mein Gemüte: 55, 244
Rodigast, Samuel (1649-1708) Rosenmüller, Johann (ca. 1620-1684)
    Alle Menschen müssen sterben: 146, 162
Rube, Johann Christoph (1665-1746)
    Wohl dem, der sich auf seinen Gott: 139
Runge, Christoph (1619-1681)
    Laßt Furcht und Pein: 248III
Rutilius (Rüdel), Martin (1551-1618)
    Ach Gott und Herr: 48
Sacer, Gottfried Wilhelm (1635-1699)
    Gott fähret auf gen Himmel: 11
Schalling, Martin (1532-1608)
    Herzlich lieb hab ich dich, o Herr: 149, 174, 245
Schein, Johann Hermann (1586-1630)
    Mach's mit mir, Gott, nach deiner Güt: 156, 247
Schmolck, Benjamin (1672-1737)
    Schaff's mit mir, Gott, nach deinem Willen: 514
Schneegaß, Cyriakus (1546-1597)
    Ach Herr, mich armen Sünder: 135
    Das neugeborne Kindelein: 122
Schütz, Johann Jakob (1640-1690)
    Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut: 117
Selnecker, Nikolaus (1528-1592)
    In dieser letzt'n betrübten Zeit (= verse 2 of Ach bleib bei uns, Herr Jesu Christ): 6, XVIb
Sonnemann, Ernst (1630-1670)
    Auf Christi Himmelfahrt allein: 128
Spengler, Lazarus (1479-1534)
    Durch Adams Fall ist ganz verderbt: 18, 109, Gelobet sei der Herr, der Gott Israel
Speratus (Sprett), Paul (1484-1551)
    Es ist das Heil uns kommen her: 9, 86, 155, 186
Stockmann, Paul (1602-1636) Stolshagen, Kaspar (1550-1594)
    Heut triumphieret Gottes Sohn: VI
Tietze, Christoph (1641-1703)
    Ich armer Mensch, ich armer Sünder: 179
Vogel, Hans (ca. 1565)
    Singen wir aus Herzensgrund: 187
Wegelin, Josua (1604-1640)
    Auf Christi Himmelfahrt allein: 128
Weisse, Michael (d. 1534)
    Christus, der uns selig macht: 245
Weissel, Georg (1590-1635)
    Nun liebe Seel, nun ist es Zeit: 248V
Werner, Georg (1589-1643)
    Ihr Christen auserkoren: 248VI
Wildenfels, Anarg von (ca. 1490-1539)
    O Herre Gott, dein göttlich Wort: 184
Ziegler, Kaspar (1621-1690)
LIBRETTISTS AND SOURCES

(After the colon appear the BWV number of texts found in each source.)

Clauder, Johann Christoph (1701-1779); Leipzig Magister (teacher).

    PT (Leipzig, 1733): 215
Franck, Salomo (1659-1725);
    Chief Consistorial Secretary (in charge of the ducal library and coin collection) and Court Poet at Weimar.
    Geist- und Weltlicher Poesien Zweyeter Theil (Jena, 1716): 208
    Evangelische Sonn- und Festtages-Andachten (Weimar and Jena, 1717): 70a, 186a, 147a
    Also by Franck: 12; Probably by Franck: 21; Possibly by Franck: 158, 172, 182
Gottsched, Johann Christoph (1700-1766); Professor of Poetry and Philosophy at the University of Leipzig.
    Oden der Deutschen Gesellschaftt in Leipzig, ed. Johann Christoph Gottsched (Leipzig, 1728); also: PT (Leipzig, 1727; reprint, 1728); also in Christoph Ernst Sicul, Das Thränende Leipzig, Oder Solennia Lipsiensia (Leipzig, 1727) and Annalium Lipsiensium Maxime Academicorum, Sectio XXXI (Leipzig, 1727):198
    Versuch einer Critischen Dichtkunst vor die Deutschen (Leipzig, 1730); also in: Herrn Johann Christoph Gottscheds... Gedichte, Teil II (Leipzig, 1751): I

    PT (Leipzig, 1738): XV (BWV Anh. 13)

Haupt, Christian Friedrich (?).
    PT (Leipzig, 1727); also in: Christoph Ernst Sicul, Das Frohlockende Leipzig, Oder Solennia (Leipzig, 1727) and Annalium Lipsiensium Maxime Academicorum, Sectio XXIX (Leipzig, 1728): X (BWV Anh. 9)
Heineccius, Johann Michael (1674-1722);
    Consistorial Councilor and Pastor Primarius in the Church of the Virgin in Halle.
    Hundertjähriges Denckmahl der Reformations (Halle, 1717): 63
Helbig, Johann Friedrich (d. 1722);
    Government Secretary. Aufmunterung zur Andacht (Eisenach, 1720): 47
Henrici (Picander), Christian Friedrich (1700-1764);
    Position in the Leipzig postal system (1727); Assessment and Liquor Tax Collector (1740).
    Sammlung Erbaulicher Gedancken (Leipzig, 1724/25): 148, 19
    Ernst-Schertzhaffte und Satyrische Gedichte, Teil I (Leipzig, 1727; 2nd ed., 1732; 3rd ed., 1736): 249a, 36a, 249b, 205, 157; also in PT: 157
    Ernst-Schertzhaffte und Satyrische Gedichte, Teil II (Leipzig, 1729; 2nd ed., 734): XXV, XVIa (BWV Anh. 4), 244, 216, 193a; also in PT (Leipzig, 1727): 193a; also in Nützliche Nachrichten Von Denen Bemühungen der Gelehrten und andern Begebenheiten in Leipzig, ed. by Abraham Kriegel, Bd. I (Leipzig, 1739-1744): XVIa
    Ernst-Schertzhaffte und Satyrische Gedichte, Teil III (Leipzig, 1732): 247, XI (BWV Anh. 3), 190a, 120b, XVIb (BWV Anh. 4), 197a, 171, 156, 84, 159, VI, 145, 174, 149, 188, 244a, 201, 211; also in PT (Cöthen, 1729): 244a; also in a lost volume, Cantaten Auf die Sonn und Fest-Tage durch das gantze Jahr (Leipzig, 1728): 84, 145, 149, 156, 159, 171, 174, 188, 197a, VI; also in Christoph Ernst Sicul, Annalium Lipsiensium Maxime Academicorum, Sectio XXXVIII (Leipzig, 1731) and Das Wegen der ... Uber zweyhundert Jahr feststehenden Evangelisch-Lutherischen Religion Jubilierende Leipzig Bey der Hohen Feyer Des ... Augspurgischen Confessions-Jublilaei, im Jahr 1730 (Leipzig, 1731): 190a, 120b, XVIb
    Ernst-Schertzhaffte Gedichte, Teil IV (Leipzig, 1737): II (BWV Anh. 11), IV (BWV Anh. 12), 213, VII (BWV Anh. 10)
    Anthology reprint of Parts I-IV of the above (Leipzig, 1748): all the above works except 36a, 159, 249b, VI, XXV
    Neu herausgegebene Ernst-Scherzhafte und Satyrische Gedichte, Teil V (Leipzig, 1751): 212
    PT (Leipzig, 1737): 30a
Hoffmann, Balthasar (1697-1789).
    in Der Deutschen Gesellschaft in Leipzig Oden und Cantaten (Leipzig, 1738): XXVII
Hunold (Menantes), Christian Friedrich (1680-1721);
    Novelist and literary theorist; teacher of poetry and rhetoric at the University of Halle.
    Academische Neben-Stunden allerhand neuer Gedichte (Halle and Leipzig, 1713): 204
    Auserlesene und theils noch nie gedruckte Gedichte unterschiedener Berühmten und geschickten Männer nebst seinen eigenen herausgegeben von Menantes, Teil II, 11.-20. Stück (Halle, 1719): 66a, XIII (BWV Anh. 5), 134a; Teil III, 21.-27. Stück (Halle, 1720): IX (BWV Anh. 6), XII (BWV Anh. 7)

Mylius, Johann Anton (1657-1724);
    Superintendant and poet at Buttstadt, a small town about 15 miles north of Weimar; author of the text for BWV 1127 discovered by Michael Maul in Weimar on 17 May 2005.

Knauer, Johann Oswald (1690-?).
    Gott-geheiligtes Singen und Spielen des Friedensteinischen Zions, Nach allen und jeden Sonn- und Fest-Tags-Evangelien, vor und nach der Predigt, angestellt vom Advent 1720 bis dahin 1721 (Gotha, 1720; revised, 1742); Cf. BJ (1981): 64, 69a, 77.
Landvoigt, Johann August (1715-1766);
    Professor at the University of St. Thomas.
    PT (Leipzig, 1734): VIII (BWV Anh. 19)
Lehms, Georg Christian (1684-1717);
    Court Poet and Librarian in Darmstadt, named Princely Councilor in 1713.
Menantes (see Hunold)

Neumeister, Erdmann (1671-1756);

    Pastor and Theologian, head of the Church of St. James in Hamburg; Developed the cantata form standard for the 18th century, a combination of the oratorical genre (Biblical verses and arias) and the madrigal style (recitatives and arias).
    Fünfffache Kirchen-andachten (Leipzig, 1717): 61, 28, 18, 59, 24, Der Segen des Herrn machet reich ohne Mühe, XVII (BWV Anh. 1), Wer sich rächet, an dem wird sich der Herr wieder rächen, Gelobet sei der Herr, der Gott Israel; 27 and 56 are influenced by two cantatas in this collection. The above were published severally and previously in: Geistlichen Cantaten statt einer Kirchen-Music (Weissenfels, 1700; 2nd ed., 1704): the two poems which influenced 27 and 56.
    Geistliches Singen und Spielen, Das ist: Ein Jahrgang von Texten, Welche ... in Eisenach musicalisch aufgeführet werden von Georg Philipp Telemann (Gotha, 1711): 18, XVII
    Geistliche Poesien mit untermischten Biblischen Sprüchen und Choralen auf alle Sonn- und Fest-Tage durchs gantze Jahr (Eisenach, 1714; 2nd ed., 1717):24, 28, 59, 61
Picander (see Henrici)

Thymich, Paul (1656-1694).

    in Andächtiger Seelen geistliches Brand- und Gantz-Opfer..., collected by Paul Wagner (Leipzig, 1697): 229
Weiss, Christian (1671-1737);
    Pastor of the Church of St. Thomas in Leipzig (1714- 1737) and member of the Collegium Anthologicum (a learned society formed from the three higher faculties).
    Wustmann and Neumann, Johann Sebastian Bach. Sämtliche Kantatentexte. Unter Mitbenutzung von Rudolf Wustmanns Ausgabe der Bachschen Kantatentexte herausgegeben von Werner Neumann (Leipzig, 1956), suggest Weiss as the author of the following: 37, 44, 67, 75, 76, 81, 104, 154, 166, 179.
Winckler, Johann Heinrich (1703-1770).
    PT (Leipzig, 1732): III (BWV Anh. 18)
Ziegler, Christiane Mariane von, née Romanus (1695-1760);
    Student of Johann Gottsched; Member of the Deutsche Gesellschaft in Leipzig (winning prize for poetry in 1732 and 1734); Elected imperial poet laureate by Wittenberg University in 1733.

PRINTED SOURCES WITH UNIDENTIFIED LIBRETTISTS

PT (Mühlhausen, 1708): 71

Title page of PT (Cöthen, 1723): XXIII (BWV Anh. 8)

Title page of PT (Leipzig, 1723): 194

PT (Leipzig, 1725): XIV (BWV Anh. 14)

PT (Leipzig, 1733): 214

PT (Leipzig, 1734): 205a

PT (Leipzig, 1749): 29

PT (Rudolstadt, 1726); W. Blankenburg, BJ (1977), suggests Christoph Helm as librettist: 17, 39, 43, 45, 88, 102, 187

    Acta Lipsiensium Academica, Bd. I, Teil 5 (Leipzig, 1723) and Christoph Ernst Sicul, Annalium Lipsiensium Academicorum, Sectio XX (Leipzig, 1726): XXVI
    Nützliche Nachrichten Von Denen Bemühungen der Gelehrten und andern Begebenheiten in Leipzig, ed. by Abraham Kriegel, Bd. I (Leipzig, 1739-1744): 29, V

COLLECTIONS OF CANTATA TEXTS

Texte zur Leipziger Kirchen-Music: Zweiter Sonntag nach Epiphanias bis Estomihi sowie Mariae Reinigung und Mariae Verkündigung (Leipzig, 1724): 155, 73, 81, 83, 144, 181, 22, Siehe, eine Jungfrau ist schwanger

Texte zur Leipziger Kirchen-Music: Erster Ostertag bis Misericordias Domini (Leipzig, 1724): 31, 66, 134, 67, 104

Texte zur Leipziger Kirchen-Music:

    Dritter Sonntag nach Trinitatis, Johannistag, Fünfter Sonntag nach Trinitatis, Mariae Heimsuchung und Sechster Sonntag nach Trinitatis (Leipzig, 1725): 177, Gelobet sei der Herr, der Gott Israel, Der Segen des Herrn machet reich ohne Mühe, Meine Seele erhebt den Herrn, Wer sich rächet, an dem wird sich der Herr wieder rächen
Texte zur Leipziger Kirchen-Music:
    Erster Ostertag bis Misericordias Domini (Leipzig, 1731): 31, 66, 134, 42, 112
Texte zur Leipziger Kirchen-Music:
    Erster Pfingsttag bis Trinitatis (Leipzig, 1731): 172, 173, 184, 194
Weihnachts-Oratorium (Leipzig, 1734):
    248I-248VI

MANUSCRIPTS OF TEXTS
    Deutsche Staatsbibliothek, Berlin, MS autograph Bach P 613: Deutsche Staatsbibliothek, Berlin, MS autograph Bach P 42:
      revision, perhaps by Johann Elias Bach, of 208.


© Copyright  Z. Philip Ambrose


Back to top